Toni Livers

 

Der Bündner Skilangläufer Toni Livers läuft seit 1999 bei internationalen Rennen mit, 2005 startete er zum ersten Mal an einer nordischen Ski-WM. Er steigerte seine Leistungen stets und nahm 2006 an den Olympischen Winterspielen teil. In der folgenden Saison feierte er seinen ersten Weltcupsieg (einzeln) und 2010 seinen zweiten (im Team). Am Worldloppet Cup konnte er 2015 zwei Rennen für sich entscheiden und schaffte es auf Platz drei der Gesamtwertung.

Toni Livers
Toni & Vik auf der Loipe

Toni & Vik auf der Loipe

11.03.2017
Toni gibt Vik bei einem gemeinsamen Training die letzten Tipps für einen erfolgreichen Engadin Skimarathon.

4. Rang FIS Worldloppet Cup

4. Rang FIS Worldloppet Cup

14.02.2017
Gratulation zur starken Leistung! 4. Rang beim FIS Worldloppet Cup im Jura. Weiter so...

Höher, schneller, weiter mit den Isostar Opinion Leadern

Höher, schneller, weiter mit den Isostar Opinion Leadern

05.06.2016
Voller Einsatz von den IsostarSTARS am diesjährigen Opinion Leader Tag: Die Teams von Viktor Röthlin, Toni Livers, Gianluca Cologna und Andrea Salvisberg stellen sich den sportlichen Herausforderungen und kämpfen engagiert um den Sieg.

Toni siegt beim letzten Rennen zum Saisonabschluss

Toni siegt beim letzten Rennen zum Saisonabschluss

23.04.2016
Toni gewinnt das Skarverennet - das letzte Rennen der Saison in Norwegen. Danke für die tolle und erfolgreiche Saison!

2. Rang am Engadin Skimarathon

2. Rang am Engadin Skimarathon

13.03.2016
Wir gratulieren Toni Livers zum Podestplatz am Engadin Skimarathon!

Zwei Siege an einem Wochenende

Zwei Siege an einem Wochenende

06.03.2016
Wir gratulieren Toni Livers zum Sieg in Polen am FIS Worldloppet Cup über 50km in der Doppelstock Technik und im Deutschen Hohenzollern am Continental Cup über 30km in freier Technik.

Die neuen Autogrammkarten sind da!

Die neuen Autogrammkarten sind da!

02.03.2016
Auch die Autogrammkarten zeigen sich im neuen Kleid von Isostar.

Gute Verfassung in Marcialonga

Gute Verfassung in Marcialonga

31.01.2016
Im Rennen in Moena im Val di Fassa präsentiert sich Toni in ausgezeichneter Verfassung und lief früh an der Spitze, was ihm zu Schlussrang Nr. 15 verhalf.

10. Rang im Schneegestöber

10. Rang im Schneegestöber

23.01.2016
Toni Livers erreicht in Nove Mesto in Tschechien dank einem guten Finish den 10. Rang.

Pause? Nur, um Energie zu tanken

Pause? Nur, um Energie zu tanken

16.12.2015
Wer wie Toni immer Vollgas gibt, braucht zwischendurch mal Energienachschub. Da passt Isostar bestens.

Heimvorteil in Davos

Heimvorteil in Davos

14.12.2015
Der Langlaufweltcup in Davos 2015 endet für Toni auf dem zehnten Rang.

Bronze am Engadiner Skimarathon 2014

Bronze am Engadiner Skimarathon 2014

09.03.2014
Auf dem Weg aufs Podest: Wir gratulieren Toni zum dritten Rang!

Eine neue Karriere als Fussballer?

Eine neue Karriere als Fussballer?

21.09.2013
Am Opinion-Leader-Anlass in Sarnen zeigt Toni, dass er vielseitig begabt ist.

Toni beim Opinion-Leader-Anlass in Sarnen

Toni beim Opinion-Leader-Anlass in Sarnen

21.09.2013
Beim Grillieren wird Teamarbeit grossgeschrieben. Dario Cologna freut sich über den Leckerbissen.

Ob das Müesli wohl reicht?

Ob das Müesli wohl reicht?

20.09.2013
Toni sichert sich beim Fotoshooting die nötige Portion Energie mit dem Isostar Energy-Müesli.

Nach getaner Arbeit

Nach getaner Arbeit

28.02.2012
Das Endresultat vom ersten Shooting kann sich sehen lassen.

Ein herzliches Willkommen für den neuen Isostar Botschafter

Ein herzliches Willkommen für den neuen Isostar Botschafter

17.01.2012
Das Fotoshooting dazu fand im tiefverschneiten Davos statt. Also in gewohnter Umgebung für Toni.

Mystische Gletscherwelt

Mystische Gletscherwelt

08.09.2011
Das Swiss-Ski-Fotoshooting bringt wunderschöne Bilder aus dem ewigen Schnee hervor.