Isostar

Isostar bringt mich weiter.

Viktor Röthlin

Er ist Marathon Europameister, besitzt dazu noch je eine Bronze-, Silber- und Goldmedaille von drei verschiedenen Europameisterschaften und eine Bronzemedaille der Weltmeisterschaft 2007. Gestatten: Viktor Röthlin. Obwohl er nicht mehr aktiv als Profisportler unterwegs ist, trifft man ihn immer wieder an Läufen an: Er kann es einfach nicht lassen. Und das ist auch gut so.


12.03.2017

Geschafft: Engadin Skimarathon schneller als zu Fuss!

Vik hat sein Ziel den Engadin Skimarathon schneller als zu Fuss (2:07:23) mit einer sensationellen Zeit von 1:58:34 mehr als erreicht - Herzliche Gratulation!

Training für den Engadin Skimarathon...Isostar Energie sei Dank :-) WIr freuen uns auf das Wiedersehen im Engadin
02.02.2017

Training für Engadin Skimarathon

18.09.2016

Isostar Opinion Leader Challenge 2016

Viktor kämpft mit seinem Team bestehend aus Isostar Opinion Leadern um den Sieg gegen die Teams der anderen Isostar-Botschafter.

05.06.2016

Höher, schneller, weiter mit den Isostar Opinion Leadern

Voller Einsatz von den IsostarSTARS am diesjährigen Opinion Leader Tag: Die Teams von Viktor Röthlin, Toni Livers, Gianluca Cologna und Andrea Salvisberg stellen sich den sportlichen Herausforderungen und kämpfen engagiert um den Sieg.

13.03.2016

Im Einsatz für Isostar

Am Engadin Skimarathon konnten sich die Läufer im Isostar Zelt Profitipps in Sachen Sporternährung von Viktor Röthlin holen.

02.03.2016

Die neuen Autogrammkarten sind da!

Auch die Autogrammkarten zeigen sich im neuen Kleid von Isostar.

18.02.2016

Auf der Piste

Viktor geniesst sein Leben auf der Melchsee Frutt mit exklusivem Isostar Helm.

06.09.2015

Ein (Halb)Marathon für alle

Am Switzerland Marathon Light können alle Lauf-Fans Viktor hautnah erleben.

16.05.2015

Kein Brett vor dem Kopf

Auch die Wettbewerbsgewinner werden während des Trainings mit Viktor nicht geschont.

02.11.2014

Der Pensionär gibt Gas

Auch im Ruhestand kann es Viktor nicht lassen: super Stimmung beim Zieleinlauf seines ersten Marathons nach seinem Rücktritt.

07.09.2014

Der Spitzensport ist Vergangenheit

Viktors Freund Didier Cuche kam auch an seine Abschiedsparty –selbstverständlich mit einem passenden Geschenk.

07.09.2014

Präsenz zeigen am Switzerland Marathon light

Das Ende kann auch ein Anfang sein: 2014 wird der Switzerland Marathon light lanciert. Viktor verabschiedet sich gebührend, unterstützt von Dario Cologna.

14.08.2014

Das letzte Rennen als aktiver Profi steht bevor.

This is it: Richtig vorbereitet sieht Viktor seinem letzten Rennen als Profi entgegen und versorgt seine Fans mit wichtigen Infos.

10.05.2014

So macht Viktor 16'000 Läufer glücklich.

Am GP von Bern ist Viktor aktiv mit dabei. Zum Schluss steht er zur Unterstützung von Isostar mit am Ziel und verteilt Bidons an die Läufer.

01.04.2014

Disziplinentausch

Keine Gnade: Die beiden Athleten tauschen die Sportart und geben alles, um zu gewinnen.

21.09.2013

Opinion Leaders unter sich

Beim Isostar Opinion-Leader-Anlass macht Viktor zusammen mit Dario Cologna als Grillmeister eine gute Figur.

10.03.2013

Keine Angst vor neuen Herausforderungen

Wieso immer laufen? Viktor stellt sich am Engadiner Skimarathon auf die Bretter und zeigt, was er kann.

01.03.2012

Die nötige Portion Energie am Morgen

Viktor probiert sein neues Zmorge aus: das Energy-Müesli von Isostar.

14.05.2011

GP Bern in nur 64 Minuten

Viktor geht am Grand Prix in Bern als Pacemaker an den Start und wird die Distanz von 10 Meilen (ca. 16km) in sportlichen 64 Minuten laufen.

06.11.2010

Irgendwo muss die Power ja herkommen.

Die richtige Vorbereitung auf den Marathon in New York City

31.10.2010

Der 1. Facebook-Eintrag

Der erste Tag in der Social-Media-Welt fängt mit signierten Bidons sehr gut an.

03.08.2010

Viktors erstes Inserat

Als frischgebackener Europameister gehört ein eigenes Plakat einfach dazu.

01.08.2010

Gewonnen!

Viktor ist Europameister und feiert einen seiner grössten Erfolge.

22.05.2010

Isostar Long Energy – keine halben Sachen

Viktors treuster Begleiter seit seinem ersten Marathon: «Isostar Long Energy war von Anfang an mit dabei. Auch ohne Sponsoringvertrag.»

18.03.2010

Mit Didier auf der Piste

Skifahren macht doppelt so viel Spass, wenn Didier Cuche mit dabei ist.

21.04.2009

Unter Dach und Fach

Die Unterschrift ist gesetzt und die Zusammenarbeit mit Isostar kann beginnen.